Millennials at work: Die neue Generation von Mitarbeitern

Millennials at work: Die neue Generation von Mitarbeitern

Die sogenannten Millennials, Absolventen, die nach der Jahrtausendwende auf den Arbeitsmarkt gekommen sind, werden die Arbeitswelt der Zukunft nachhaltig prägen. Die Studie “Managing tomorrow’s people. Millennials at work – perspectives from a new generation” dreht sich daher um die Fragen, wie die neue Generation denkt und welche Erwartungen sie an ihren Arbeitgeber hat. Nur mit diesem Wissen können sich Unternehmen bei der Suche nach neuen Talenten bestmöglich platzieren.

Die Millennials werden oft auch als “Generation Y” oder “Internet-Generation” bezeichnet. In jedem Fall sind die Absolventen der nachrückenden Generation gut ausgebildet und technikaffin. Sie werden die Arbeitswelt der kommenden Jahrzehnte stark beeinflussen.

Laden Sie hier die Studie im PDF-Format herunter

 

Der Wettbewerb um Talente wird sich verstärken

Gleichzeitig werden Unternehmen sich in den kommenden Jahrzehnten stärker um gut ausgebildete Kräfte bemühen müssen – durch den demografischen Wandel wird es einen härteren Wettbewerb um Talente geben. Die Studie “Managing tomorrow’s people. Millennials at work – perspectives from a new generation” widmet sich deshalb den Wünschen und Erwartungen der Millennials – damit Unternehmen rechtzeitig ihr Personalmanagement danach ausrichten können.

Für die Studie wurden 4.271 Absolventen weltweit nach ihren Erwartungen an die Arbeit gefragt. Einige zentrale Ergebnisse der Umfrage:

Was Millennials sich beispielsweise von der Arbeitswelt erwarten:
Absolventen heute denken über Grenzen hinweg und wollen zeitweise im Ausland arbeiten.
Weiterbildung und Entwicklungsmöglichkeiten sind ihnen wichtiger als Geld.

Unternehmen, die nachhaltig und sozial verantwortlich denken, sind bei den Millennials klar im Vorteil.
Weitere wichtige Ergebnisse und Empfehlungen für das Personalmanagement von Unternehmen finden Sie in der Studie.

Zurück zur Artikelübersicht

 

EmailFacebookTwitterGoogle+XINGLinkedInPrintFriendlyShare